Donnerstag, 1. Mai 2014

News und Update

Heute stand das 3. Ultraschallscreening an. Nachdem wir wieder ewig beim CTG lagen, weil das kleine Fräulein überhaupt keinen Bock darauf hatte, durften wir Frida endlich wieder sehen. Sie war allerdings auch bei der Untersuchung sehr zappelig, weshalb es auch kein schönes Foto von ihr gibt :( Abgesehen davon, dass alles tip top in Ordnung aussieht und sie endlich in Schädellage liegt, gab es weitere Neuigkeiten. Frida ist schon 42cm groß und wiegt fast 2kg, daher wurde unser ET 2 Wochen vor verlegt auf den 22.6. Ich hatte die ganze Zeit schon das Gefühl, dass sie nicht bis Juli auf sich warten lässt und nachdem ich Samstag etwas hatte, das ich als Senkwehen interpretiert habe, hat mich die Neuigkeit nicht verwundert. Ich bin jetzt jedenfalls gespannt, wie es weiter geht :)

Gestern war ich das erste Mal beim Vorbereitungskurs und bin ganz begeistert. Ich hatte Angst, dass eher End-30-Muttis da sein könnten und dass das alles irgendwie doof werden könnte. Aber wir sind eine junge Truppe von 25-31 Jahren und es ist auch gar nicht so schlimm, mit so vielen Schwangeren in einem Raum zu sein, wie ich befürchtet hatte. Viele Frauen sind beim gleichen arzt wie ich und ich bin doch überrascht, wie unterschiedlich er uns alle behandelt. So bekommt eine der Damen immer ein 3D-Foto ihres Zwerges, ich habe bisher nur eins und da wird wohl auch keins dazu kommen. Heute hat er nichtmal umgeschaltet, so dass wir es auf dem Monitor hätten sehen können. Sie hat weder eine Foto-Flat noch sonstigen Schnickschnack. Das finde ich ja doch ziemlich unfair und bin ein bisschen angesäuert deswegen.
Wie weit bin ich: nach US 32+3

Bauchumfang: vergessen zu messen

Der beste Moment dieser Woche: Madame hatte vor 2 Tagen Schluckauf und da sie direkt unter der Bauchdecke lag, konnte man von außen zugucken. Das war soooo lustig! Heute zu sehen, dass bei ihr alles ok ist und sie tatsächlich endlich richtig liegt.

Ich vermisse: bequem schlafen zu können und essen zu können, was ich will
Heißhunger auf: alles. Ich könnte den ganzen Tag nur essen!

Wehwehchen: Sodbrennen, tierische Rückenschmerzen, Müdigkeit
Ich freue mich: auf Montag, weil da viel toller und lieber Besuch ansteht

Was zu tun ist: Anmeldung in der Klinik, Kliniktasche packen (!) nach der Hochstufung jetzt erst recht, fehlende Dinge besorgen

Mehr Babykugeln findet ihr hier: Mandy Jennifer Anki Mara margarete_audrey Fräulein Sonnenschein und meiner lieben Betti

 Anna Themama Valrike Wonni Annika und Shiva sind von Kugel- schon auf Kuschelzeit umgestiegen und die Idee stammt von Svenja :)
Ich wünsche euch ein tolles langes Wochenende und viel Spaß beim in den Mai tanzen oder wandern oder was auch immer ihr tut.
Alles Liebe
Nadja

PS: Ich bin ein Depp! Ich habe einen privaten Post verfasst und ihn dann erst gespeichert ohne ihn zu veröffentlichen und dann ausversehen gelöscht >_< Ich werde ihn morgen neu schreiben und dann peinlich drauf achten, ihn auch zu veröffentlichen!

Kommentare:

  1. Uiuiui... bald ist es soweit. ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, noch schneller als gedacht *hua*

      Löschen
  2. Liebe Nadja,
    schön, dass es Euch soweit gut geht! Wir haben bei der letzten Untersuchung auch kein Bildchen bekommen. Ich denke aber auch, dass es daran liegt, dass das Kind mittlerweile so groß ist, dass man auf dem Ultraschall immer nur kleine Teilbereiche sehen kann. Und bei so einem alten Wald- und Wiesenultraschall ist das doch oft sehr interpretationsoffen :-D
    Schön, dass Dein Kurs nett ist, meiner fängt nächste Woche an. Ich bin schon gespannt!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben ein Bild bekommen, aber es ist total unscharf. Sein US-Gerät ist eigentlich sehr gut. Ich hatte eher das Gefühl, dass die Praxis gnadenlos überfüllt war und er seine Patientinnen regelrecht durchgeschleust hat. Ich hatte um 12 Uhr den Termin und war um kurz nach 13 Uhr erst drinnen. Normal ist 12 der letzte Termin... Klar gibt es in einer Feiertagswoche mehr zu tun, aber das an den Patientinnen auszulassen, finde ich nicht in Ordnung.

    Liebe Grüße

    Nadja

    AntwortenLöschen
  4. ach, da ist die Maus aber schon groß.. fast so groß und schwer war mein Zwerg erst bei der Geburt. ER kam drei Wochen zu früh mit 44 cm und 2480g.
    Wünsch euch eine schöne restliche Schwangerschaft.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, da war er aber klein für nur drei Wochen zu früh? Ich war zwei Wochen früher dran mit 52cm und knapp 3,5kg *ohoh*

      Löschen
  5. Ah, cool, dass die Kleine nun auch richtig liegt. Ich hoffe doch, zu diesem Zeitpunkt darf man dann auch davon ausgehen, dass dies so bleibt!
    Hast du es dann quasi auch nicht wirklich bemerkt/gewusst, dass sie nun anders liegt?
    Also ich habe es ja das eine Mal total gemerkt anhand der Bewegungen. Und dann waren die Bewegungen ja eben wieder wie bei BEL und dann höre ich, er liegt in SL. Verrückt, oder? Ich hätte echt gedacht, dass man das anhand der Bewegungen klar merken würde *lach*
    Oh, da habt ihr aber ein großes, schweres Baby, geht der Arzt denn davon aus, dass die Zeugung dann auch schon eher war?
    Soweit ich weiß, heißt es ja, dass die Entwicklung der Baby in den ersten Wochen gleich ist, weshalb man ja da anhand der Messungen auch relativ sicher den VET errechnen kann. Später wachsen sie dann unterschiedlich, weshalb dann ja auch jedes Baby anders groß und schwer ist...
    Aber manche wachsen dann ja sicher eben auch einfach schneller und sind eher fertig. Der Kleine meiner Schwester war bei der letzten Messung (die aber inzwischen ewig her ist, die Arme) auch ne Woche weiter.
    Wann wäre denn dann euer "neuer" Termin?
    Da es bei mir ja höchstwahrscheinlich durch meine Gebärmutter eher los gehen wird, wird es dann ja sicher ziemlich spannend zwischen uns beiden, wer zuerst wirft :D

    Achso, meinen Geburtstag hatte ich vorher auch gar nicht erwähnt, daher konntest du den nicht wissen ;) Danke auf jeden Fall für den nachträglichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  6. Ach und sag mal... magst du dir nicht mal dieses google friends connect anschaffen? Ich vertraue da immer so "blind" drauf und deshalb hab ich manche Posts von dir erst viel später gelesen, dabei lese ich doch so gerne bei dir ;)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nadja,
    erstmal danke für deine lieben Kommentare zu meinen Krankenhaus und Babypostings!
    Ich fand den Geburtsvorbereitungskurs total toll und es war irgendwie schade, wie schnell die 7 Termine am Ende um waren. Genieß deine Termine!
    Komisch der Arzt, klar das dich das ansäuert. Woran macht er denn fest, was er bei wem macht und was nicht? An der Nase?
    Am Ende der SS hatte ich auch immer Hunger... ich konnte mir kaum vorstellen, dass das auch wieder aufhört, aber es hört auf! So einfach wie diese Esslust kommt, so geht sie auch wieder *zum Glück*

    Liebste Grüße
    Anna!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Praxis war echt total überladen und er hatte wahrscheinlich keine Zeit. Aber ich kann ja auch nix für die miese Planung! Ich hoffe jetzt vor allem, dass er nix wichtiges übersehen hat.

      Morgen ist wieder Kurs und ich freu mich schon total drauf :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  8. Tolle Updates! :)

    Könnte es sein, dass die 3D-Tante zufällig Privatpatientin ist? Mich ärgert so eine Ungleichbehandlung aber auch immer ungemein (wenn sie denn mal vorkommt).

    Bei deinem Geburtstermin tippe ich mal spontan auf Anfang Juni. Deutet ja vieles darauf hin, dass die Kleine es ganz besonders eilig hat xD

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, sie ist auch Kassenpatientin, sonst könnte ich das ja vom Prinzip nachvollziehen.

      Löschen