Dienstag, 20. Mai 2014

Update

Wie weit bin ich: 33+0 - Das Alter der Schwangerschaft darf nur in den ersten 10 Wochen verändert werden, danach ist es nicht mehr zulässig. Das heißt, dass die Ärzte von dem errechneten Termin ausgehen müssen, egal, wie weit entwickelt Madame schon ist. Nun hoffe ich einfach, dass alles weiterhin gut läuft und sie sich zumindest bis zur rechnerischen 37+0 geduldet.


Photobooomb *haha* Ob ich das Bild drin lasse, weiß ich noch nicht. Aber ich finde es einfach sooo lustig ^^ 

Bauchumfang: 106,5cm

Der beste Moment dieser Woche: Das kleine Fräulein hat eines Morgens ihre kleine Faust so doll gegen den Bauch gedrückt, dass der Mann sie von außen greifen konnte. Zwei Tage später war es ein Fuß. Das war total irre *gg* meine kleine Babyparty am Samstag. Zwar habe ich ein paar Sachen vergessen und wir haben nicht ein einziges Spiel gemacht, aber es war trotzdem ein so schöner Tag, inkl. Erdbeben übrigens!! Einen extra Post dazu wird es noch geben, allerdings bekomme ich heute nochmal Besuch und habe daher gerade nicht so viel Zeit. Gestern war ich schwimmen, das hat sich so großartig angefühlt. Als wäre diese schwere Kugel gar nicht da.

Ich vermisse: bequem schlafen zu können und essen zu können, was ich will

Heißhunger auf: nichts spezielles, fällt mit kleinen Füßchen im Magen auch etwas schwer

Wehwehchen: Rückenschmerzen, Müdigkeit, trotz Stützstrümpfen schmerzende Beine, fiese Krämpfe im Bein

Ich freue mich: auf meinen heutigen Besuch, den Vorbereitungskurs heute Abend und das kommende WE in Österreich

Was zu tun ist: soo vieles, aber ich habe gerade keinen Überblick :(

Mehr Babykugeln findet ihr hier: Mandy Jennifer Anki Mara margarete_audrey Fräulein Sonnenschein Wenke und meiner lieben Betti

Anna Themama Valrike Wonni Annika und Shiva sind von Kugel- schon auf Kuschelzeit umgestiegen und die Idee stammt von Svenja :)

Habt eine schöne Zeit

Nadja

Kommentare:

  1. Hallo Nadja,

    sooo schön, dass Fäustchen und Füßchen der Kleinen zu greifen sind!!! Bei mir ist es so, dass ich Körperteile gar nicht identifizieren kann. Ob das nun ein Fuß oder eine Hand ist?? Einmal meinte ich den Kopf zu fühlen (der sich sogleich zurückzog) und den Rücken können wir ganz gut ausmachen.

    Ich freu mich schon auf den Baby-Shower Beitrag. Ich hätte so etwas auch gern, aber weiß nicht, ob dies jemand für mich vorbereitet (Freundin) und selbser die Feier ausrichten möchte ich nicht, da die Tradition dies ja anders "verlangt". Wir haben eh genug anders um die Ohren ... ;)

    Genieß die restlichen Wochen (ich bin gespannt, wann es kommt und selbser shcon nervös, jetzt in der 30. Woche) trotz der kleinen Wehwehchen und lass dich verwöhnen.
    Erdbeeren finde ich gerade auch ganz toll (und Nekatrinen und Reis).

    Wenke (irgendwie kann ich hier nicht mit wordpress kommentieren)

    AntwortenLöschen
  2. *lach* WAS für ein Bild!!!
    Lieben Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, ich find das Bild auch witzig. Man "sieht doch nix", kannste doch drin lassen. ;)
    Das dachte ich mir, dass am ET jetzt nichts mehr rumgeschraubt wird. Sie wird schon drin bleiben... ;) Ich drück die Daumen!

    AntwortenLöschen
  4. Man ist die Kugel gewachsen!! Langsam wird's spannend:) Und endlich kann ich wieder alles mitverfolgen!
    Liebe Grüße!!

    AntwortenLöschen
  5. Also das Bild ist echt sowas von herrlich ... und die Babykugel schon irre groß! :)

    AntwortenLöschen
  6. das bild ist ja total cool! und es bleibt spannend, wann sich die kleine auf den weg machen wird! wie schön, dass du eine babyparty machst, ich hätte auch gern eine gehabt, aber es hat leider zeitlich/organisatorisch nicht geklappt... dann vielleicht beim nächsten baby... ich freue mich auf den eintrag dazu.
    alles liebe
    anna

    AntwortenLöschen
  7. Das Bild ist wirklich klasse :) Sieht aus, als hättet Ihr jede Menge Spaß!

    Ich hab vorhin in einem alten Update von Dir gelesen, dass eine Dame bei Deinem Babykurs vom selben Frauenarzt jedes Mal ein 3D Ultraschall-Bild bekommt und Du erst eins hast. Hmm... ich hab gar keins. Meine Frauenärztin macht das nicht, ich weiss nicht mal, ob sie so ein Gerät überhaupt hat. Hab nur gelesen, dass 3D-Ultraschall-Bilder teilweise ziemlich teuer sind (je nach Arzt) und nur Risikopatientinnen kostenlose bekommen. Vielleicht ist es bei Ihr ja auch so & in Wahrheit kannst Du dankbar sein, dass Du nur eins hast, weil bei Dir kein Risiko besteht?

    Ich hab mir mal erlaubt, Dich auf meinem Blog zu verlinken. Ich hoffe, das ist okay. Wenn nicht, einfach melden ;)

    LG anna

    AntwortenLöschen