Dienstag, 3. Juni 2014

Update 36. SSW

Hoppala, da hab ich letzte Woche das Update einfach vergessen :( Ich bin total antriebslos im Moment und vergesse nahezu alles. Ich fühle mich, als käme eine Erkältung auf mich zu, die aber nicht richtig ausbricht. Dieser Zustand nervt mich extrem. Letzte Nacht habe ich nicht besonders gut geschlafen, was sich sofort auf mein Gemüt schlägt - ich könnte nur heulen, bei jedem Bisschen und auch völlig grundlos. Solche Zustände hasse ich ja wie die Pest, weil man einfach nichts dagegen tun kann! Und mal ehrlich: Mir geht es an sich richtig gut. Ich kann mich bewegen, Rücken- und Bauchschmerzen halten sich in Grenzen, die Sonne scheint und der Mann hat beim Kochen geholfen, so dass ich rucki zucki mit allem fertig war. Und ich steh hier und könnte losflennen. Bescheuert! Nun aber genug gemosert, kommen wir zu den wichtigen Dingen:

Wie weit bin ich: 36. SSW (35 +0) - noch eine Woche Mindestaufenthalt, kann mir bitte jemand sagen, wo die Zeit hin ist?

Bauchumfang: 109cm! Manoman, + 3cm in 2 Wochen. Gewichtsmäßig hat sich nichts getan, ich bewege mich in mg-Schritten auf 75kg zu (70kg Startgewicht)



Der beste Moment dieser Woche: Die vergangene Woche war schön, aber nicht außergewöhnlich. Meine kleine Schwester hat mich besucht, ich war mal wieder ein paar Tage bei meiner Familie und Samstag war der Neffe da. Viel schöne Familienzeit :)

Ich vermisse: bequem schlafen zu können und essen zu können, was ich will

Heißhunger auf: nichts

Wehwehchen: Rückenschmerzen, Müdigkeit, trotz Stützstrümpfen schmerzende Beine, teilweise nun auch tagsüber richtig dolles Sodbrennen. Was nehmt ihr dagegen? Wir hatten ne Packung Rennie fresh, die habe ich nun fast leer. Geholfen hat es, aber es schmeckt sooo eklig!

Ich freue mich: auf den Paarabend beim Vorbereitungskurs heute und den Sonntag auf dem Hessentag. Ich hoffe, es wird nicht so heiß, dass er für mich flach fällt :(

Was zu tun ist: Regale im Kinderzimmer müssen aufgehängt werden, diverse Anträge warten darauf ausgefüllt zu werden, die Kliniktasche ist immer noch nicht fertig und diverse Artikel für die Grundausstattung des Wickeltisches fehlen auch noch

Mehr Babykugeln findet ihr hier: Mandy Jennifer Anki Mara margarete_audrey Fräulein Sonnenschein Wenke und meiner lieben Betti

Anna Themama Valrike Wonni Annika und Shiva sind von Kugel- schon auf Kuschelzeit umgestiegen und die Idee stammt von Svenja :)

Habt eine schöne Zeit

Nadja

Kommentare:

  1. Bald hast Du den einfachsten Teil hinter Dir, dann folgen 18 stressige Jahre ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber dann kann ich sie wenigstens mal dem Papa in die Hand drücken und mal 5 Minuten meine Ruhe haben xD

      Löschen
  2. Krass wie schnell die zeit vergeht. Schon 36. Woche. Ich weiß noch, wie ich die letzten Wochen einfach nur ätzend fand...und auch immer auf die 37. Woche hingefiebert habe, denn immerhin KONNTE es dann ja losgehen. Naja...der Herr kam pünktlich wie die Uhr und hat mir keinen Tag SS erspart! Und du hast erst 5kg zugenommen?? Das ist ja der Wahnsinn...ich habe die gesamte SS über 25kg zugenommen...du Glückspilz!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht's interessanterweise aktuell am besten, im 1. und 2. Drittel ging es mir körperlich und psychisch teilweise richtig schlecht.

      Naja, ehrlich gesagt hab ich ein bisschen Sorgen, was die Stillzeit dann mit mir macht. Das laugt den Körper ja auch ordentlich aus :-/

      Löschen
  3. Ich schließe mich Frau Gurkenhals an, du Glückspilz mit einen 5 kg. Ich hatte am Ende (die Tage im KH) noch nett Wasser, am Tag der Geburt guck ich in den Spiegel und dachte sofort an das Kinderbuch "Der dicke, fette Pfannkuchen" :D , schätze Mal um die 20kg waren es am Ende... ich habe gar keine Waage zuhause... ich frag mal nächstes Mal beim FA ob ich mich wiegen darf, damit ich mal einen Anhaltspunkt habe...
    Uns gehts ganz gut, Minimi hat seit gestern wieder erhöhtes Kuschel- und Trinkbedürfnis, sodass ich eigentlich zu nichts anderem komme, aber dann muss der Mann halt verstärkt helfen ;) Ich habe leider so blöde Verspannungen in der Schulter, die mir einen Nerv abgeklemmt haben, deswegen muss ich zur Physio... das nervt mich total und hat mir Übungen zu Stärkung des Rückens eingebracht, Lust habe ich darauf nicht, aber die Venrunft sagt mir, ich sollte das mal machen...
    Wie war denn euer Paarabend? Bei uns war bja so ein "ich-will-das-alles-nicht-kerl" dabei...wie haben sich die Herren denn bei euch geschlagen?

    Liebste Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aua, eingeklemmter Nerv ist fies! bei mir waren die Schultermuskeln total verklebt, weil ich so viel am Rechner saß bzw. im Bett lag und mich kaum bewegt habe. Das war auch richtig ätzend. Aber der Mann hat mich jeden Abend massiert und nun ist wieder alles gut :)

      Solche Typen liebe ich ja *grr* Ätzend sowas!

      Löschen
  4. Oha, bald ist der Bauchbewohner schon da :-)
    Ich finde auch, dass die Zeit total schnell rum ging.
    Leider habe ich nach all den Wochen immer noch kein gutes Rezept gegen das Sodbrennen. Die letzten Tage bin ich einigermaßen verschont geblieben. :-)
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab es zum Glück auch nicht so schlimm, wie viele andere werdende Mamas, aber wenn, dann stört es mich schon extrem. Werde wohl bei Rennie bleiben müssen, aber die letzten Wochen halt ich das schon noch irgendwie durch *tschakka*

      Löschen